Das Jobcenter im Wandel

Unter diesem Motto veranstalteten der Hessische Landkreistag, gemeinsam mit dem Hessischen Städtetag und dem Hessischen Sozialministerium am 2. Mai 2022 bereits zum vierten Mal ihren SGB II-Frühjahresfachtag im Format „Groß-Gerauer Impulse“. Wie immer wurden auch mit dieser Veranstaltung neue Blickwinkel und Entwicklungen dargelegt, auf die es zukünftig zu achten gilt. Herr Sozialminister Kai Klose begrüßte unter Corona-Auflagen rund 50 Mitarbeitende aus den hessischen Kommunalen Centern der Landkreise und kreisfreien Städte. Am Vormittag wurde das BMAS per Live-Video zugeschaltet, um über die aktuellen Entwicklungen der SGB II-Reformen und die Fluchtsituation aus der Ukraine zu informieren und mit den Teilnehmenden darüber in den Austausch zu gehen. Im Anschluss wurde ein Einblick in die Arbeit der niederländischen Jobcenter gewährt, die das Ziel haben bis 2026 insgesamt 125.000 „Garantie-Arbeitsplätze“ für Menschen mit Behinderung zu schaffen. Am Nachmittag standen Workshops zur Verfügung, die den Teilnehmenden Praxisimpulse zu den Themen agiles Arbeiten, Digitale Informationsvermittlung und den kompletten Prozess einer Neuausrichtung eines Vermittlungsservices näherbrachten.

Bild: Rolf Keil (HMSI), Staatsminister Kai Klose (HMSI), Erster Kreisbeigeordneter Walter Astheimer (Kreis Groß-Gerau), Geschäftsführender Direktor Prof. Dr. Jan Hilligardt (HLT

 

Landkreistag
Kompakt


Titelthema

Gemeinsames „Forderungspapier Finanzen” der Kommunalen Spitzenverbände vorgelegt


Aktuelle Themen

  • Kreistagsvorsitzende beraten mögliche Formen der Gremienarbeit


Kurz notiert

  • Das Jobcenter im Wandel
  • Fachforum IKZ und Digitalisierung
  • Gemeinsame Erklärung zur ÖPNV-Finanzierung unterzeichnet
  • Landkreise stehen für das Impfen über den 30.9. hinaus bereit


Aus dem Deutschen Landkreistag

  • Landkreise beteiligten sich am Digitaltag
  • Jede eingesparte Kilowattstunde zählt


Personalien / Termine