Hessische Landrätinnen und Landräte zum politischen Austausch in Berlin

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause haben die hessischen Landrätinnen und Landräte wieder die Bundeshauptstadt Berlin zum Ziel des diesjährigen Landräte- Seminars des Hessischen Landkreistages  (12.-14. September 2022) bestimmt.

 

Der Auftakt fand in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle des Deutschen Landkreistages statt. Neben der Entwicklung der Kommunalfinanzen standen hier insbesondere das weitere Entlastungspaket des Bundes sowie die Herausforderungen einer möglichen Energiemangellage im Fokus.

 

In Anknüpfung hieran wurden die hessischen Landrätinnen und Landräten von Frau Bundesinnenministerin Nancy Faeser im Bundesministerium des Innern und für Heimat zum inhaltlichen Austausch empfangen. Mit Herrn Parlamentarischen Staatssekretär Prof. Dr. Edgar Franke aus dem Bundesministerium für Gesundheit konnten sodann die finanziellen Herausforderungen der Krankenhäuser beraten werden.

 

Einen besonderen Themenschwerpunkt der Zusammenkunft in Berlin stellte schließlich das Thema Digitalisierung dar. Den Auftakt dazu bildete ein interner Tagungsteil zum Austausch des Standes der Digitalisierung in den 21 hessischen Landkreisen. Zudem wurde das Gespräch mit Herrn Tim Brauckmüller, dem Geschäftsführenden Gesellschafter der atene KOM GmbH Berlin, gesucht. Er referierte zur Digitalen Arbeitswelt. Komplettiert wurde dieser Tagungsteil durch ein Besuch des GovTech Campus, in dem die Zusammenarbeit von Verwaltung, Wissenschaft und Technologie-Szene befördert werden soll. An eine Einführung in die Aufgaben des GovTech Campus schloss sich ein Gespräch mit Herrn Patrick Burghardt, dem Hessischen Staatssekretär für Digitale Strategie und Entwicklung, an.

 

Landkreistag
Kompakt


Titelthema

Landkreise bereiten sich auf mögliche Energiemangellage vor


Aktuelle Themen

  • Hessische Landrätinnen und Landräte zum politischen Austausch in Berlin
  • Digitalisierungsstrategie für die hessischen Landkreise


Kurz notiert

  • Prof. Dr. Roßnagel im Präsidium des Hessischen Landkreistages
  • Fachtagung „Wohnraumversorgung für Geflüchtete”
  • Mehreinnahmen der Landkreise bei weitem nicht ausreichend
  • Krankenhäuser - Investitionszuweisungen aus originären Landesmitteln gefordert


Aus dem Deutschen Landkreistag

  • Ohne Landkreise keine gleichwertigen Lebensverhältnisse


Personalien / Termine