HLT-Mitgliederversammlung erstmals in digitaler Form

Die Mitgliederversammlung des Hessischen Landkreistages kam am 20. November 2020 erstmalig seit dem über 70-jährigen Bestehen des Verbandes in einer Videokonferenz zusammen. Der Mitgliederversammlung gehören mit stimmberechtigter Stimme alle Landrätinnen und Landräte sowie die Kreistagsvorsitzenden aller 21 Landkreise an. Zudem der Landeswohlfahrtsverband Hessen sowie der Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen mit beratender Stimme. Vor dem Hintergrund des Corona-Pandemiegeschehens konnten damit dennoch alle notwendigen Beschlüsse - wie z.B. die Entlastung für das Rechnungsjahr 2019, zum Verbandshaushalt 2021 sowie über eine Neufassung der Satzung - rechtskräftig in Form einer virtuellen Versammlung mit nachfolgender schriftlicher Beschlussfassung getroffen werden.

 

Hieran anknüpfend kam der hessische Gesundheitsminister, Herr Kai Klose, als Gast hinzu. Mit ihm wurde der Umgang mit der Corona-Pandemie in Hessen erörtert und im gemeinsamen Austausch ein Rückblick vorgenommen, der Sachstand bewertet und ein Ausblick skizziert. Der Minister würdigte hierbei auch die besondere Rolle der Landkreise, die diesen auch in Hessen bei der Pandemie-Bewältigung zukommt.

 

Landkreistag
Kompakt

Titelthema

Corona-Krise und Kommunalfinanzen: Hessischer Landkreistag unterzeichnet Übereinkunft

 

Aktuelle Themen

  • HLT-Mitgliederversammlung erstmals in digitaler Form
  • Personalentscheidung des Hessischen Landkreistages

 

Kurz notiert

  • Gesundheitsausschüsse von Landkreistag und Städtetag tagen gemeinsam
  • Staatssekretär Jens Deutschendorf zu Gast beim Wirtschafts- und Planungsausschuss
  • HLT-Sozialausschuss berät zur Lage am Arbeitsmarkt
  • Kommunale Spitzenverbände unterstützen Nachhaltigkeit und fairen Handel

 

Aus dem Deutschen Landkreistag

  • Tarifeinigung geht an die Grenze des Machbaren
  • Ländliche Räume gehören ganz oben auf die politische Agenda

 

Personalien / Termine