Die Gremien des hessischen Landkreistages haben verschiedene Aufgaben

Präsidium
Dem Präsidium obliegt die Gesamtleitung des Hessischen Landkreistages. Es entscheidet verbindlich über alle Angelegenheiten, soweit sie nicht der Entscheidung der Mitgliederversammlung vorbehalten sind.

Bezirksversammlung
Die Bezirksversammlungen tragen zur Meinungsbildung auf der Bezirksebene bei, sind jedoch an Entscheidungen von Präsidium oder Mitgliederversammlung gebunden.

In den Bezirksversammlungen beraten die Landräte, hauptamtlichen Kreisbeigeordneten sowie die Kreistagsvorsitzenden Fachthemen, vor allem unter regionalen Aspekten.

Sie befassen sich mit allen Angelegenheiten des Verbandes und wählen die Vertreter für das Präsidium und die Ausschüsse, so dass die regionale Ausgewogenheit sichergestellt ist.

Fachausschüsse
Aufgabe der Ausschüsse ist es, entsprechend ihrem Sachgebiet die Beratungen der Themen im Präsidium vorzubereiten.
Zurzeit gibt es im Hessischen Landkreistag die folgenden 6 Fachausschüsse:


Die Mitglieder werden von den Bezirksversammlungen gewählt.

Präsident des Hessischen Landkreistages

Landrat Erich Pipa
„Der Hessische Landkreistag sieht sich dem Gemeinwohl und den Interessen der Bürgerinnen und Bürgern verpflichtet.”

60 Jahre Hessischer Landkreistag

Die Festschrift zum Download

Der Hessische Landkreistag feierte am 21. Oktober 2008 sein 60-jähriges Bestehen.