Geschäftsstelle

Aufgabenstellung der Geschäftsstelle

Aufgaben der Geschäftsstelle
Der Geschäftsstelle kommt als Stabsstelle eine herausgehobene Bedeutung zu. Sie zeichnet sich durch eine, verglichen mit staatlichen Stellen, verhältnismäßig geringe Zahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus, die jedoch hochqualifiziert sind. 

Die Geschäftsstelle vertritt die Auffassungen des Hessischen Landkreistages nach außen und bearbeitet Anfragen und Anträge der Mitglieder von grundsätzlicher Bedeutung. Sie bereitet die Beschlüsse der Verbandsorgane vor und führt sie aus.

Dezernate
Die Aufgaben der Geschäftsstelle gliedern sich in zwei große, in Dezernate aufgeteilte Aufgabenbereiche und orientieren sich an der vorgegebenen Zielsetzung des Verbandes: 

Dezernat Dr. Jan Hilligardt

 

Dezernat Matthias Drexelius


Die Sachgebiete der Geschäftsstelle sind in 6 Referate aufgeteilt. Die Geschäftsführung und die Referatsleiter werden von weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt. Die Aufgabenzuordnung ist im Geschäftsverteilungsplan festgeschrieben.

Weitere Aufgaben

Aufgaben, die an den Geschäftsführenden Direktor gebunden sind und von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach dessen Weisung wahrgenommen werden:

  • Allgemeine Verbandsangelegenheiten
  • Gremien:   
    - Jahrestagung / Mitgliederversammlungen
    - Präsidium
    - Bezirksversammlungen   
  • Sparkassenwesen        


  Organigramm der Geschäftsstelle des Hessischen Landkreistages

Landkreistag
Kompakt

Titelthema

Hessischer Landkreistag stellt klare Bedingungen für Einführung des „landesweiten Schülertickets“

 

Aktuelle Themen

    • Land und Kommunen einig über LAG-Pauschalen
    • Hessischer Landkreistag lehnt Schulgesetz-Entwurf ab und fordert eindeutige Finanzierungsregelung


    Kurz notiert

      • HR-Intendant Manfred Krupp zu Gast bei der Konferenz der Kreistagsvorsitzenden
      • Bundesfinanzhilfen für Investitionen in die Bildungsinfrastruktur
      • Fachveranstaltung „Medizinische Versorgungszentren”
      • Fachtagung der KJC 2016: „Langzeitleistungsbezug im SGB II – da geht noch was!?”


      Aus dem Deutschen Landkreistag:

        • Einigung zum Unterhaltsvorschuss trägt kommunalen Erwartungen nicht Rechnung
        • Treffen mit der Bundeskanzlerin zu Flüchtlingsfragen


        Personalien / Termine

        Termine

        30 Mär

        Präsidium

        Donnerstag, 30.03.2017, 09:30 Uhr, Wiesbaden

        10 Mai

        Gemeinsamer Ausschuss Kommunale Jobcenter

        Mittwoch, 10.05.2017, 10:00 Uhr, Wiesbaden

        16 Mai

        Finanzausschuss

        Dienstag, 16.05.2017, 10:00 Uhr, Wiesbaden

        01 Jun

        Sozialausschuss

        Donnerstag, 01.06.2017, 10:00 Uhr, Lauterbach

        06 Jun

        Schul- und Kulturausschuss

        Dienstag, 06.06.2017, 16:00 Uhr, Landkreis Hersfeld-Rotenburg (mit Abendessen)

        08 Jun

        Präsidium

        Donnerstag, 08.06.2017, 09:30 Uhr, Wiesbaden

        13 Jun

        Konferenz der Kreistagsvorsitzenden

        Dienstag bis Mittwoch, 13.06.- 14.06.2017, 15:00 Uhr, Rüsselsheim

        Alle Termine