Präsident Woide betont Rolle der Landkreise als verlässliche Partner und mahnt stärkere finanzielle Beteiligung des Landes an

 

Zu Beginn seiner Rede auf der Jahrestagung beschrieb der neu gewählte Präsident Landrat Bernd Woide die vielfältigen Aufgaben der Landkreise und insbesondere die Funktion als Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger. Wichtig für die Landkreise als kommunale Verwaltung, als Untere Landesbehörde sowie als ausführende Ebene von Bundesgesetzen sei es, zu einem Interessensausgleich zu kommen und gleichzeitig den in sie gesetzten Erwartungen gerecht zu werden. Landrat Woide betonte, die Landkreise sind verlässliche Partner für Bürger und Staat, erwarteten diese Verlässlichkeit aber auch von den anderen staatlichen Ebenen.

Auch bei der Flüchtlingsunterbringung und vor allem der Integration neu angekommener Menschen stehen die Landkreise trotz sinkender medialer Präsenz und stark rückläufiger Anzahl neu eintreffender Flüchtlinge vor einer Herkulesaufgabe. In seiner Rede bezeichnete Präsident Woide die Schaffung und Bereitstellung von Wohnraum sowie die Integration in den Arbeitsmarkt als aktuelle zentrale Herausforderung. Diese sowie die im Bereich der Themenfelder Bildung, Kinderbetreuung, Jugendhilfe und Jugendförderung sowie soziale Leistungen anfallenden Kosten sowie weitere Fragen sind noch nicht abschließend geklärt. Die Themenfelder und Herausforderungen der Integration wurden gegenüber der Landesregierung definiert. Hier liegt der Ball klar im Feld des Landes.

Bild: Blick ins Plenum

Landkreistag
Kompakt

Titelthema

Hessenkasse: Entschuldungsprogramm baut weitgehend auf kommunales Geld

 

Aktuelle Themen

      • Hessische Landrätinnen und Landräte zu Gast in Berlin
      • Positionierung zum Bundesteilhabegesetz


      Kurz notiert

          • Landkreise lehnen geplante Neuregelungen zur Feststellung des Katastrophenfalles ab
          • Position zur Initiative des Landes zur Freistellung der Eltern von den Kindergartengebühren
          • Stärkung der Ausländerbehörden
          • Gut besuchter HLT-Fachtag zum 15. Kinder- und Jugendbericht


          Aus dem Deutschen Landkreistag:

              • Schnelles Internet für ländliche Räume
              • Entwicklungsbedingungen für ländliche Räume verbessern


              Personalien / Termine